Expertise
CAR-T-Zelltherapie
Wofür steht „CAR-T“ und was steckt dahinter? Chimäre Antigenrezeptor-T-Zelltherapie (CAR-T-Zelltherapie) ist eine neue Form der Immuntherapie zur Behandlung von Leukämien und Lymphomen. Sie beruht auf der gentechnischen Veränderung von bestimmten weißen Blutkörperchen, den T-Lymphozyten. Für die Herstellung werden T-Zellen mittels Leukapherese aus dem Blut des Patienten gewonnen, wobei das gesamte Blutvolumen mehrmals durch ein Gerät … Continued